- Voices of Ashkenaz

Eine Global-Kooperation, die wunderschöne Früchte trägt. (Fürther Nachrichten)

"East meets West" bekommt durch das Ensemble "Voices of Ashkenaz" eine neue Dimension! Die MusikerInnen aus den USA, der Ukraine/Israel und Deutschland widmen sich in atmosphärisch reichen Klängen einem neuen Crossover: jiddischen Liedern und ihren deutschen Parallelen.
Viele jiddische und deutsche Volkslieder haben gemeinsame Wurzeln im "Aschkenas" (hebr. Deutschand) der Renaissance. Das vielgereiste Ensemble bringt nun dieses Repertoire zum ersten Mal seit hunderten von Jahren wieder zusammen und nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise hinein in zwei Kulturen, die sich so nah sind, und manchmal so fern scheinen. In ihren Liedern finden sie sich wieder.

Die Mitglieder des Ensembles setzen sich aus Teilen des bekannten Klezmer-Trios A TICKLE IN THE HEART sowie der US-amerikanischen Violin-Virtuosin DEBORAH STRAUSS und der ukrainisch/israelischen Sängerin SVETLANA KUNDISH zusammen, die mit beeindruckender und wundervoller Stimme in allen Sprachen singt.

Die "Voices of Ashkenaz" werden alles, was Sie über jiddische und deutsche Volkslieder zu glauben wissen, auf den Kopf stellen. Ein Erlebnis und auf vielen Ebenen eine Premiere, die Sie nicht verpassen sollten!

Besetzung:
Svetlana Kundish (Ukraine/Israel): Gesang, Gitarre Deborah Strauss (USA): Violine, Gesang
Thomas Fritze (D): Kontrabass, Gitarre, Gesang Andreas Schmitges (D): Gitarre, Mandoline, Gesang

eventbild

Details

Datum: 05.10.2013

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Marienkirche Dessau

Homepage Künstler: Hier klicken

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 18,95 Euro

Preisgruppe 1 erm.: 14,55 Euro

Preisgruppe 2: 15,65 Euro

Preisgruppe 2 erm.: 12,35 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine