- SINFONIE IN BILDERN - Tschaikowski Sinfonie Nr. 5

Pjotr I. Tschaikowski Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 Arkadi Marasch, Violine Robbert van Steijn, Dirigent Tobias Melle, Projektionen Eine gemeinsame Veranstaltung der Staatskapelle Halle, der HÄNDEL HALLE Betriebsgesellschaft mbH, des Cultour-Büro Halle und MAWI-CONCERT

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat der Münchner Fotograf und Cellist Tobias Melle fünf »Sinfonien in Bildern« geschaffen. Diese ungewöhnliche Verbindung zweier künstlerischer Leidenschaften, von sinfonischem Konzert mit großen Bildeindrücken, hat ihn bei einem breiten Publikum bekannt und erfolgreich gemacht.

Die Fünften Sinfonie von Tschaikowsky ist auch Tobias Melles fünfte Bearbeitung eines sinfonischen Werks, und für diese Sinfonie hat er Neuland betreten. Seine bisherigen Arbeiten wurden stark vom Namen der Werke (»Aus der Neuen Welt«) oder gar durch ein vorgegebenes Programm (»Eine Alpensinfonie«) geprägt. Mit der Auswahl von Tschaikowskys Fünfter Sinfonie ergab sich eine vollkommen neue künstlerische Aufgabenstellung. Dieses Werk spricht mit tiefer Emotionalität, es wird zusammengehalten von einem Schicksalsmotiv und angetrieben von der Hoffnung, die Hoffnungslosigkeit überwinden zu können. Die Suche nach einem fotografischen Weg in diese Gefühlswelt führte Tobias Melle nach Russland hinein, und diese Reise musste weitaus tiefer und weiter führen, als die oberflächlichen touristischen Pfade es möglich machen.

Im ersten Teil des Programms interpretiert Arkadi Marasch, Konzertmeister der Staatskapelle Halle, Tschaikowskis berühmtes Violinkonzert.

eventbild

Details

Datum: 01.01.1970

Zeit: 01:00 Uhr

Ort:

Preise & Tickets

Ähnliche Termine