Robbie Doyle & Brid Ni Chathain - Bernd Lüdtke & die Tanzformation von Jigs und Reels

IRISH FOLK FRISCH VON DER GRÜNEN INSEL

Robbie Doyle ist immer auf Tour und gestaltet seit neun Jahren in Deutschland seine eigenen Folkfestivals. Robbie Doyle, der in dem kleinen Irischen Dorf „Ballyhale“ geboren, in der Grafschaft Kilkenny und ist in West-Clare und West-Waterford aufgewachsen.

Er ist ein echter traditioneller Vertreter der Irischen Musik.
Als seine Familie nach Dublin zog, erlebte Robbie am Ende der 70er Jahre die Wiederbelebung der traditionellen irischen Musik, angeführt von Bands wie den „Chieftains“, „Planxty“ und „De Dannan“. Dublin war das Nervenzentrum dieser Bewegung. In dieser Zeit, die später als der „Ballad Boom“ in die Geschichtsbücher Einzug gehalten hat, gründete er seine Band „Na Seanchi“ und blieb auf allen seinen musikalischen Stationen der traditionellen irischen Musik treu.

Robbie Doyle, der heute in Berlin lebt, war oft mit dem renommierten St. Patricks Day Celebration Festival im deutschsprachigen Raum unterwegs. Tourneen führten ihn nach Australien und Amerika. Robbie ist für seine außergewöhnliche, kraftvolle Stimme bekannt und spielt außerdem Flute, Whistles, Bodhran und Bones. Robbie Doyle verspricht: Es wird ein Abend von old-style singing & fröhlicher Tanzmusik geben. Dazu habe ich Brid Ni Chathain (Gesang & Harfe), Bernd Lüdtke (violine & Gesang) die Tanzformation Jigs und Reels eingeladen. Fast ein kleines Festival.“

eventbild

Details

Datum: 31.07.2014

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Hof des neuen theaters Halle

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 16,00 Euro

Preisgruppe 1 erm.: 12,00 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine