Peggy Klemm & Ensemble - Hommage an Peggy Lee

HOMMAGE AN EINE GROßE JAZZSÄNGERIN

Peggy Lee gehört mit Sicherheit zu den größten klassischen Jazz-Sängerinnen des zwanzigsten Jahrhunderts, neben Künstlerinnen wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday und Sarah Vaughan. Dennoch ist sie vielen ausschließlich durch ihre Interpretation des Songs „Fever“ bekannt. Sie war aber auch als Songwriterin, Texterin, Schauspielerin, Arrangeurin und Unternehmerin populär. Sie sang bei Benny Goodman in der Band, später im Orchester von Quincy Jones, gewann einen Grammy, schrieb Filmmusik und wirkte als Schauspielerin im Film und auf der Theaterbühne. George Harrison und Randy Newman nahmen Songs mit ihr auf und Paul McCartney schieb ihr einen Titelsong.
Worin bestand das Rezept ihres Erfolges? Was machte ihre Besonderheit aus? Seien Sie dabei und lassen Sie einen fast vergessenen Star ein Stück in Ihrer Erinnerung lebendig werden!
Im Programm stehen vor allem Lees Musik, ihre größten Hits und Interpretationen in Arrangements für Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug eingebettet in Anekdoten und Informationen über Ihr Leben und Wirken.

Band:
Peggy Klemm (voc)
Joel Podolski (g)
Kaspar Domke (b)
Sebastian Brandt (dr)
Till Voß (Moderation)

eventbild

Details

Datum: 09.08.2014

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Hof des neuen theaters Halle

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 14,00 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine