ANJA NITITZKI - VERM@ILT

E-Mail-Roman, Autorenlesung Anja Nititzki

Bei dieser „Ménage à trois“ ist keiner zu viel

Roger, verheirateter Vater und Autor aus Bonn, lernt auf einer Lesereise in den Osten die Journalistin Anna aus Leipzig kennen. Die beiden sind sofort voneinander begeistert. Anna macht den ersten Schritt, schreibt die erste Mail. Die beiden verlieben sich per E-Mail und geraten bald in einen Konflikt aus Treue und Verrat. Zwischen ihnen liegen nicht nur Rogers Familie, sondern auch 500 Kilometer Entfernung. Also können sie ihre Gefühle, ihr Begehren nur schriftlich ausleben und sich nur selten treffen. Das Liebespaar wagt ein Experiment: ein Doppelleben zwischen geheimer Liebe und Ehealltag, zwischen Osten und Westen, zwischen Fantasie und Realität.

Zum Schreiben wie zum Vorlesen von E-Mails gehören immer zwei! Aber das ist zu wenig hat sich die Autorin Anja Nititzki gedacht und sich zwei Mitstreiter gesucht. Frank Nowak, ebenfalls Redakteur und Sprecher beim MDR, liest die Rolle des Rogers und die Sängerin Judtih von Hiller aus Leipzig treibt die Geschichte mit ihren Liedern voran. Bei dieser „Ménage à trois“ ist keiner zu viel!

eventbild

Details

Datum: 12.08.2014

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Hof des neuen theaters Halle

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 11,00 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine