Marialy Pacheco (CU) -

Zeitgenössischer Jazz trifft kubanisches Feuer

MARIALY PACHECO ist Jazz-Pianistin aus Leidenschaft. Ihre Heimat Kuba spürt man bei jedem Ton ihrer vielschichtigen Arrangements. Gekonnt erschafft sie auf Grundlage traditioneller Rhythmen eine sinnlich tiefgründige Musiksprache, mit der sie wunderbare Geschichten erzählt, die den Zuhörer in ihre Heimat Havanna entführen. Hier wuchs sie in einem Elternhaus auf, in dem Musik allgegenwärtig war. Wie bereits ihre Eltern genoss auch MARIALY PACHECO eine klassische Musikausbildung. Doch schon mit 15 Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für Jazz und traditionelle kubanische Musik.

Ihr Debütalbum produzierte sie mit Roberto Fonseca, dem Pianisten des legendären Ibrahim Ferrer. Zuvor hatte sie als einzige Frau im Teilnehmerfeld den Nachwuchswettbewerb Jo-Jazz gewonnen. Es folgten nationale und internationale Konzerte, acht Alben sowie zahlreiche Preise. 2012 gewann sie als erste Frau überhaupt den Klavier-Wettbewerb beim Montreux Jazz Festival.
Bei der Jubiläumsausgabe von WOMEN IN JAZZ präsentiert sie ihr 2014 erschienenes Album „Introducing“, das sie zusammen mit dem Trompeter Joo Kraus und dem Perkussionisten Rhani Krija aufgenommen hat. Zu hören sind sowohl Neuarrangements kubanischer Klassiker als auch Eigenkompositionen. Das Publikum darf sich auf einen Abend voll technischer Raffinesse, zeitgenössischem Jazz sowie jeder Menge Leichtigkeit, Exotik und kubanischem Temperament freuen.

Besetzung:
Marialy Pacheco (p), Juan Camilo Villa Robles (b), Miguel Altamar de la Torre (dr) special guests: Olvido Ruiz Castellanos (voc), Joo Kraus (tp)

eventbild

Details

Datum: 30.04.2015

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Oper Halle

Homepage Künstler: Hier klicken

Youtube: Hier klicken

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 45,00 Euro

Preisgruppe 2: 40,00 Euro

Preisgruppe 3: 30,00 Euro

Preisgruppe 3 erm.: 25,00 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine