JEFFRY MILLNS & FRIENDS - BEATLE JAZZ

Special guest: ROGER PABST

Der letzte Jazzclub der Saison verspricht einfach viel Spass & gute Unterhaltung. Beatle Jazz“ ist das neueste Projekt von Jeffrey Lee Mills (Klavier/Trompete/Gesang), das er zusammen mit seinem Bruder Edgar in New York entwickelt hat. Er „jazzt“ bekannte Songs der Beatles wie Michelle, Ob la di – Ob la da, Come Together, Let it be oder Lucy in the sky with diamonds. Entdecken Sie eine fantastische Beatles-Reise in die 60er Jahre.

In Europa wird Jeffrey Lee Mills von zwei Musikern begleitet, von Ben „The King“ Perkoff am Saxofon und Lenjes „The Duke“ Robinson am Schlagzeug. Ben „The King“ Perkoff (Saxofon) kommt aus San Francisco und ist weltbekannt als Multi-Instrumentalist für Tenor, Alt, Sopran, Saxofon und Flöte. Lenjes Duke Robinson kommt aus Los Angeles und ist professioneller Vollblut-Percussionist.
Zum Finale des Abends wird ein in Halle sehr beliebter Interpret das Trio ergänzen. Roger Pabst, der hinlänglich gefeierte Interpret der legendären Songs des Sängers und Entertainers Frank Sinatra, kommt hinzu. Da muss man gespannt sein.

Tickets über die Theaterkasse und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse öffnet 19 Uhr.

eventbild

Details

Datum: 26.05.2015

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Operncafé Halle

Preise & Tickets

Ähnliche Termine