BUCKLEY’S CHANCE - World Acoustic Music

BLUEGRASS, BLUES & SONGS

„Buckley´s Chance“ als Geheimtipp des vergangenen Cultoursommers beschrieben, hat die Band sich auf Anhieb in der Mitteldeutschen Musikszene einen Namen gemacht. Somit hat sich der Bandname (ist ein in Australien gebräuchliches Synonym für „absolut keine Chance“) als Glücksgriff erwiesen. Buckley´s Chance interpretieren ganz eigene Versionen ihrer musikalischen Helden: Songs von Dylan über Hendrix bis Pink Floyd, von Folk über Rock bis Swing. Die ausgewählten Genres treffen hart aufeinander, gehalten von einer einzigen Klammer: Nur menschliche Stimmen und akustische Instrumente sind zugelassen.
Verzaubert wird die musikalische Mixtur durch die wunderbare Sängerin Rebecca Didt. Geboren in Worcester, UK, und aufgewachsen in London und Canterbury, führten sie Ihre Wege später nach Paris und nun Leipzig. Sie kam sie mit Leuten der quirligen Folk-Szene Canterburys in Kontakt, u.a. mit der 'Oyster Ceilidh Band', der späteren ‚Oysterband‘. Gitarren, Banjo und Pedal Steel Guitar werden von Alex Wurlitzer stilsicher und virtuos bedient. Magdalena Krampitz hat ihre Violine seit 1992 studiert. Neben der Klassik interessierte sie sich für alternative Möglichkeiten ihres Instruments. Ideengeber für das Projekt „Buckley´s Chance“ ist Michael Proschek – die graumähnige Folklegende aus Halle, der auf der Bühne Gitarre und Mandoline bedient.

eventbild

Details

Datum: 14.07.2016

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: nt Halle

Homepage Künstler: Hier klicken

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 16,00 Euro

Preisgruppe 1 erm.: 14,00 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine