- Hauptstadtoper Berlin

„Männerlist größer als Frauenlist oder die glückliche Bärenfamilie“
Jugendoper von Richard Wagner
Aufführungsfassung: Martin Bargel & Birgit Eckenweber

Die Opernhäuser feiern 2013 weltweit den 200. Geburtstag Richard Wagners (1813 - 1883) mit seinem bekannten Werkekanon. Die HAUPTSTADTOPER wird als kleinste Opernbühne Berlins ein unbekanntes Frühwerk Wagners uraufführen, das der Komponist, so sagte er selbst, für „kleine Provinztheater“ geschrieben hat.

Nach heutigem Forschungsstand ist diese Oper von Richard Wagner tatsächlich eine Uraufführung (März 2013 in der Hauptstadtoper Berlin) – eine kleine Sensation!

Das vollständig erhaltene Textbuch ist von Richard Wagner. Von der Musik aus der Zeit um 1837/38, die vor einigen Jahren erst wiederentdeckt worden ist, sind ca. 15 Minuten im Klavierparticell erhalten. Die Originalmusik wird mit weiteren unbekannten Liedern, Klavierstücken bzw. kleineren Chorwerken Richard Wagners ergänzt, die auf den originalen Wortlaut des Textbuches übertragen werden.

Einzigartig ist an MÄNNERLIST IST GRÖSSER ALS FRAUENLIST ODER DIE GLÜCKLICHE BÄRENFAMILIE, dass der junge Richard Wagner diese komische Oper als Singspiel konzipiert hat.

Martin Bargel Musikalische Leitung & Piano / Birgit Eckenweber Regie / Kirstin Hasselmann Sopran & Produktionsleitung / Kristina Hays Mezzosopran / Christina Kämper Kostüme / Berthold Kogut Bass / Phillip Lang Bariton / Felipe Leon Countertenor / Dr. Frank Piontek Dramaturgie / Noriyuki Sawabu Tenor / Lóránt Székély Tenor / Christian Wiesniewski Licht & Technik / Ralph Zedler Piano & Musikalische Leitung

eventbild

Details

Datum: 11.08.2013

Zeit: 17:00 Uhr

Ort: Hof des neuen theaters Halle

Preise & Tickets

Ähnliche Termine