SHEroes

Zum dritten Mal folgt die Jazz-Supergroup SHEroes, unter der Leitung der Pianistin und Komponistin Monika Herzig der Einladung zum Festival WOMEN IN JAZZ. Neu und noch internationaler zusammengesetzt ist die Gruppe wiederum aus hervorragenden Improvisationsvirtuosen, die nicht nur nebenbei Frauen sind. „Das sind alles unglaublich versierte Musiker, die hart arbeiten und oft andere Gelegenheiten, Familienzeit und Ressourcen opfern, um in dieser Gruppe aufzutreten“, sagt Herzig über ihre Kollegen. Monika Herzigs geschickter, stets unterstützender Pianismus und ihre warme, fröhliche, praktische Sensibilität prägen jede Melodie der Band. Dass Monika Herzig für die Gründung der SHEroes das Lob von Frauen-Jazz-Aktivistin Terri Lyne Carrington und vielen anderen Kämpferinnen für die Gleichberechtigung nicht nur der Frauen auch im Jazz gewiss war, ist das eine. Aber das Wichtigste ist: SHEroes überzeugt und besticht dabei durch Klasse. Ideensprühend und voller Seele spielen die sechs SHEroes Eigenkompositionen der Beteiligten und brillante Coverversionen.

SHEroes
Details
  • Datum: 12.05.2022
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Ort: Georgenkirche Halle (Saale)
Hinweise
  • Festival Women in Jazz
Preise
  • PG1: 34,35 Euro
  • PG1 erm*: 23,35 Euro

Tickets
* (Ermäßigungen für Schüler und Studenten)

Video

Passende Events: