SOMI (US) -

Die Sängerin SOMI wurde unter dem Namen Laura Kabasomi Kakoma in Champaign / Illinois geboren. Ihre Familie wanderte aus Ruanda und Uganda in die USA ein. Ein Teil ihrer Kindheit verbrachte Somi in Sambia, wo ihr Vater für eine Hilfsorganisation arbeitete. Sie studierte unter anderem Afrikanistik, Anthropologie und Kunst in Illinois und in New York. In ihrer Musik vereint SOMI afrikanische Rhythmen, Jazz und Soul.

Ihr Album THE LAGOS MUSIC SALON (2014), welches nach einem 18-monatigen Sabbatical in Lagos (Nigeria) entstand, landete auf Platz 1 der US Jazz Charts. Ihre Songs sind Ausdruck ihrer Erfahrungen auf dem afrikanischen Kontinent – Hautbleichung, Prostitution, Beschneidung bis hin zu Genozid. Sie trägt ihre Songs in englischer, aber auch in verschiedenen afrikanischen Sprachen vor.

Heute wird SOMI oft als eine moderne Version der südafrikanischen Sängerin Miriam Makeba bezeichnet.
Sie selbst versteht sich als Vertreterin eines transatlantischen Klangs, der die verschiedensten Welten des afrikanischen, wie amerikanischen Jazz, Soul und Pop in sich trägt.

eventbild

Details

Datum: 09.05.2020

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: G.-F.-Händel-Halle Halle (Saale)

Youtube: Hier klicken

Preise & Tickets

Preisgruppe 1: 61,85 Euro

Preisgruppe 2: 50,85 Euro

Preisgruppe 3: 39,85 Euro

Preisgruppe 3 erm.: 29,95 Euro

Tickets jetzt bestellen

Ähnliche Termine